Dienstag, 18. Oktober 2011

Mal schnell zwischendurch...

Mal schnell zwischen meinen Großprojekten ist mir ein Topflappen von der Nadel gehüpft. Ich finde diese Windmühl-Form so schön und hatte einfach mal Lust auf ein kleines "Projekt".




Die Anleitung stammt von Strumpfbina.

Der Topflappen wird nur mit rechten Maschen und in verkürzten Reihen gestrickt. Von der anderen Seite sieht er so aus:

 

Ich werde wohl noch einen zweiten Topflappen dazu stricken, weil ich diesen verschenken will.


In meiner Küche gibt es schon zwei dieser Topflappen - passend zur Küchendeko in grün.

Zwei Lennys habe ich auch noch gestrickt. Damit machen sich morgen alle 5 fertigen Lennys auf den Weg zu Karin.

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Liebe Maggi,
da warst du aber super fleissig,die Topflappen sehen super aus und auch die beiden Lennys sind wieder total süss geworden!
LG Sonja

Melanie strickt hat gesagt…

Liebe Maggi,
die Topflappen sehen genial aus. Ist einfach mal was ganz anderes. Super!

Liebe Grüße Melanie

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...