Mittwoch, 4. Mai 2011

Dreiecktuch "Poesie"

In der Knitting Delight-Gruppe gibt es seit 2 Wochen ein neues Mystery:
das Dreiecktuch "Poesie".
Bei so einem schönen Tuch darf ich natürlich nicht fehlen.
Starten konnte ich mit dem Tuch erst letzten Sonntag. Ich habe fleißig gestrickt, bis die Nadeln glühen.
Die ersten beiden Teile habe ich geschafft. Morgen gibt es Teil 3. Ich freue mich schon drauf.



Ich stricke mit dem empfohlenen Garn "SetaCash7" in schwarz. (70% Seide, 30% Kaschmir)
Die Farbe schwarz ist für mich etwas gewöhnungsbedürftig. Das Garn ist traumhaft schön.

Kommentare:

Sigi hat gesagt…

Ja das sieht toll aus Maggi !!! Das Garn ist ein Traum, ich beneide dich aber nicht darum schwarz zu stricken (:-))) viel Spaß weiterhin .
LG Sigi

Anke hat gesagt…

Hallo Maggi,

dein Blog gefällt mir gut.
Schön, dass du das Poesie-Tuch auch strickst. Hast du schon mit clue 3 begonnen?

LG Anke

Rina hat gesagt…

Hallo Maggi
wieviel zeit hast du noch,wollte ich komme auch mal wieder zum stricken!!!!
LG Rina

Eva hat gesagt…

Das wird ja ein ganz edles Tuch, aber wegen der Farbe schwer zu stricken.

Ich hab auch angefangen, aber noch nicht mal Clue 1 fertig.

LG
Eva

TarasWelt hat gesagt…

Hallo Maggie,
oh wie ich sehe bist du auch ein Fan von Birgit´s Designs:)
Die SetaCash ist wirklich wunderbar und strickt sich einfach super.
Schwarz könnte ich leider nur draussen verstricken.
Wunderschön sieht deine Poesie schon aus.

Liebe Grüße
Chrissi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...