Donnerstag, 21. April 2011

Pulli "Night Affair"

Es wird Zeit diesen Pulli endlich fertigzustellen.
Der Anfang war schnell gestrickt. Das Ärmelmuster war auch nicht so schlimm, wie es auf den ersten Blick aussieht. Aber das Hauptteil glatt rechts zog sich hin wie Gummi.
Da ich auf kein Muster achten musste, ist der Pulli zum Fernseh-strick-Pulli mutiert.
Der Nachteil dabei: Ich schaue selten Fernsehen.
So konnten sich ganz leicht andere Projekte dazwischen mogeln,
wie zum Beispiel der Schal "Gardens of Isfahan".
Das muss jetzt in Ende haben!
Die Länge sieht gut aus. Ich denke, jetzt kann ich mit dem Spitzenmuster beginnen.

Ärmel im Detail

Pulli Night Affair
Design: Birgit Freyer
Gestrickt mit Seidana von Junghans-Wolle mit Nadelstärke 4,5.

Kommentare:

Ingrid hat gesagt…

Schaut toll aus. Das wird wieder ein schöner Pullover.

Eva hat gesagt…

Mensch, Maggi, da nadel mal los, so ein schöner Pulli, der muss doch fertig werden, damit du ihn ausführen kannst. Gefällt mir sehr gut.

LG
Eva

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...